Bild Links
Kastl
Kastl-Net re mitte
Startseite | News | Termine | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Login

Novembersitzung in Kastl

Kastl. In der Novembersitzung wurden gegen das Protokoll der öffentlichen
Sitzung vom Oktober 2008 keine Einwendungen erhoben und ...
.

Kastl. In der Novembersitzung wurden gegen das Protokoll der öffentlichen Sitzung vom Oktober 2008 keine Einwendungen erhoben und die Niederschrift einstimmig genehmigt. Dem Antrag von Frau Eveline und Herrn Dr. Hans-Walter Daffner auf Erteilung einer Erlaubnis nach Art. 6 Abs. 1 Denkmalschutzgesetz zur Sanierung des Steinstadels in Bärnhof wurde entsprochen.
Gegen die Aufstellung der Bebauungs- und Grünordnungspläne „Friebertsheim“ und „Auf der Röd“ und “Am Taubenbach“, sowie die parallele Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes, durch den Markt Hohenburg, wurden vom Marktgemeinderat Kastl keine Einwendungen erhoben.
Bei Bekanntgaben der Beschlüsse der letzten nicht öffentlichen Sitzung wurde über den neuen Mitarbeiter im Rathaus, Herrn Manuel Biller, informiert. Er wohnt in Utzenhofen, Bergstr. 1, 92280 Kastl und trat seinen Dienst als Verwaltungsangestellter zum 01. November 2009 an.

Bekanntgaben, die ohne Beschluss behandelt wurden, waren Baustandsberichte zu Neubau und Sanierung des Gehweges in der Utzenhofener Straße, Radweg von Pattershofen nach St. Lampert und zum Kirchplatz mit Parkflächen in Utzenhofen. Weitere Asphaltierungsarbeiten waren im Innerortsbereich vom Umelsdorf ein ca. 5 m langes Einmündungsstück eines Feldweges. Auch im Ortsteil Flügelbuch beim Ortsende in Richtung Lauterachtal wurde die dortige Straße auf einer Länge von ca. 100 m mit Fräsgut überzogen.
(nla).

Seite drucken | Seitenanfang
Kastl.net-Logo
Logo Kastl Net