Bild Links
Kastl
Kastl-Net re mitte
Startseite | News | Termine | Kontakt | Datenschutz | Impressum | Login

Dr. Draxler für Schuller

Kastl. Dr. Waldemar Draxler folgte dem aus gesundheitlichen Gründen ausge- schiedenen Markus Schuller ins Amt des Marktgemeinderates. Entsprechend der Vorschriften leistete Draxler in der Februarsitzung seinen Treueeid. Damit war auch die Neubesetzung einiger Ausschüsse nötig. Die Aufgabe im Rechnungs- prüfungsausschuss und im Bauausschuss übernimmt Dr. Waldemar Draxler, die im Aufsichtsrat der Kommunalwerke GmbH Heinz Lang.

Magdalena Kayser-Meiller und Dieter Meiller planten den Neubau eines Einfamilienhauses in der Georg-Reiser-Straße 35. Die Abweichungen von den Vorgaben des Bebauungsplanes wurden genehmigt. Auf Antrag der Kirchenverwaltung Pfaffenhofen wird zur Renovierung des Karners ein Zuschuss zugesagt. Der Karner, ein ehemaliges Gebeinhaus neben der Kirche, dürfte eines der ältesten Gebäude in der Gemeinde sein. Über die Zuschusshöhe wird endgültig nach Vorlage eines abschließenden Finanzierungskonzeptes entschieden. Er soll aber mit 1000 Euro nach oben begrenzt werden.

Im Freibad wurden die Stellen von zwei Kassierern/Kassiererinnen frei sowie die stundenweise Beschäftigung als Beckenaufsicht. Dies soll an den Anschlagtafeln der Gemeinde noch bekannt gemacht werden. Das Verwaltungsgericht Regensburg hat per Urteil bestätigt, dass das von der Gemeinde ausgesprochene Verbot für eine ehemalige Bürgerin rechtens sei, wonach sie keine Hunde mehr halten darf, deren Schulterhöhe größer als 50cm ist. Gleichzeitig wurde deutlich, dass diese Feststellung in ganz Bayern gilt.

aus AZ vom 9- Feb 2010
aus AZ vom 9- Feb 2010
Seite drucken | Seitenanfang
Kastl.net-Logo
Logo Kastl Net